Welt

Horror im Penny! Kassiererin erlebt bei Überfall schlimmen Albtraum

0

In Hannover musste Kassiererin bei einem Überfall auf einen Penny Markt durch die Hölle. Die Räuber zückten im Discounter in Niedersachsen eine Waffe.

  • Zwei bewaffnete Männer haben einen Penny in Linden-Süd bei Hannover überfallen
  • Die Täter bedrohten die Kassiererin im Penny mit einer Pistole
  • Die Räuber konnten mit Bargeld aus dem Penny-Markt bei Hannover flüchten
  • Die Polizei Hannover bittet nach dem Überfall auf den Discounter um Hinweise

Hannover – Am Mittwochabend wurde ein Penny-Supermarkt in Linden-Süd von zwei bewaffneten Räubern überfallen. Wie nordbuzz.de* berichtet, konnten die Täter mit der Beute fliehen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Hannover: Überfall auf Penny Markt – Räuber bedrohen Kassiererin mit Waffe

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Mittwochabend gegen 21 Uhr zu dem Vorfall. Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer betraten eine Penny-Markt-Filiale an der Ricklinger Straße, bedrohten eine 45-jährige Kassiererin mit einer Pistole und forderten Geld. Als ein 53-jähriger Mitarbeiter des Supermarkts dazu kam, wurde er ebenfalls mit der Waffe bedroht. Nachdem sie Bargeld bekommen hatten, konnten die zwei Männer fliehen. Jetzt sucht die Polizei Zeugenhinweise.

Mehr News aus Hannover: 
Schock! Horror-Hund beißt zweijährigem Kind Stück Fleisch aus dem Gesicht

In einer Aldi-Filiale in Rostock machten Mitarbeiter einen Fund, der sogar die Polizei schockte, wie nordbuzz.de* berichtet.

Mehr zum Thema Überfall: Nach Tankstellen-Überfällen: Polizei findet riesiges Zigaretten-Lager bei Gauner-Paar

Überfall auf Penny in Hannover: Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

Die zwei Täter aus dem Penny bei Hannover werden folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 20 Jahre alt
  • ca. 1,70 Meter groß und schlank
  • sprachen Hochdeutsch
  • trugen dunkle Oberbekleidung

Wer Hinweise zu der Tat oder zu den Tatverdächtigen geben kann, soll sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung setzen.

Lesen Sie auch: Party mit 300 Menschen eskaliert – Polizei wird von Gastgeber überrascht

Das könnte Sie auch interessieren: Totale Eskalation: Polizei beendet Abi-Party mit 600 Schülern

Horror-Fund: Grundschüler sammeln Müll – und entdecken eine Leiche - davon berichtet nordbuzz.de*. Ebenso ist auf dem Portal über einen dramatischen Feuerwehreinsatz in Braunschweig zu lesen – verwickelt darin war unter anderem ein Pferd.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

fm

Unfall-Drama! Radfahrer in Lebensgefahr – Straßenbahn rammt Mann

Previous article

Horror-Unfall: Luxusauto nicht wiederzuerkennen! Fahrer tot – Schock für Retter

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Welt